Mittwoch, 19. Oktober 2011

Achtelfinale

Der Einreichtermin für den Wettbewerb ist nun abgelaufen. Die Teilnehmer/innen erhalten in diesen Tagen eine Bestätigungsmail, die Preisträger/innen werden wir voraussichtlich in der ersten Novemberhälfte benachrichtigen und bekannt geben.

Die Preisverleihung findet statt am 2. Dezember 2011 um 19 Uhr in den Räumen der Stadtbibliothek Bochum und wird freundlicherweise unterstützt von der Lieselotte und Walter Rauner-Stiftung. Wir laden Sie und euch bereits jetzt herzlich dazu ein, sich diesen Termin vorzumerken.

Während die Juroren ihre Arbeit aufnehmen, empfehlen wir ein Zitat von Robert Gernhardt zur Frage: Ist (…) eine Pointe für den Dichter so etwas wie ein erzieltes Tor für einen Stürmer?
„Ein Dichter“ – so Gernhardt – „braucht einen Pointeninstinkt, wie Stürmer einen Torinstinkt brauchen. Man muß sich auf die Pointe zubewegen und im entscheidenden Moment verwerten. Auf den Abschluß kommt es an, mit einem Unterschied: Trifft einer ins Tor, dann ist eindeutig, daß es geklappt hat.“ (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 31.07.2005)

Wir wünschen allen Teilnehmer/innen viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar posten